Menü

7 Regeln für langanhaltenden Grip und saubere Footballhandschuhe

Geposted am

Du kennst das Problem nur allzu gut: egal wie optimal der Grip deiner Footballhandschuhe zu Beginn auch ist. Früher oder später lässt er nach und du bekommst das Gefühl dich nicht mehr auf deine Handschuhe verlassen zu können. Aber das muss nicht sein. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du deine Handschuhe langfristig griffig und sauber hältst - Spiel für Spiel, catch für catch.

Regel 1 – Kaltes Wasser

Am Wichtigsten ist es, dass du deine Footballhandschuhe ausschließlich mit kaltem Wasser wäschst. Egal ob bei der Handwäsche oder in der Waschmaschine: verwende auf keinen Fall heißes/warmes Wasser, da dadurch die Griffigkeit der Innenfläche verloren gehen kann. Jede Waschmaschine sollte ein Kaltwaschprogramm haben, das hier zum Einsatz kommen sollte.

Regel 2 – Einfache Handwäsche

Schnell und besonders schonend geht es, wenn du deine Handschuhe per Hand wäschst. Ziehe dafür deine Footballhandschuhe einfach an und reinige sie so, als würdest du dir gründlich die Hände waschen. Einfach etwas Handseife auf die Innenfläche und los geht’s. Abschließend ordentlich mit kaltem Wasser auswaschen. 

Regel 3 – Auf 'links'

Wenn du eine Waschmaschine zum Reinigen benutzt, solltest du deine Handschuhe vorher auf links drehen. So stellst du sicher, dass sie durch den Waschgang nicht unnötig strapaziert werden.

Regel 4 – Schonwaschgang

Es ist zu empfehlen, dass du deine Handschuhe im Schonwaschgang reinigst. Dabei werden sie mit einer besonders niedrigen Drehzahl geschleudert und somit weniger belastet.

Regel 5 – Pack sie ein

Um noch sicherer mit deinen Footballhandschuhen umzugehen, kannst du sie vor dem Maschinenwaschen sogar in ein Kissenbezug oder Ähnliches einpacken. Damit vermeidest du die Gefahr, dass die sie während des Waschprogramms einreißen. 

Regel 6 – Lufttrocknen

Lass deine Handschuhe unbedingt Lufttrocknen. Du solltest sie auf keinen Fall in den Trockner werfen, da sie dadurch schnell an Griffigkeit verlieren können. Hänge sie nachdem du sie per Hand oder in der Waschmaschine gereinigt hast einfach mit dem Klettverschluss an einem Kleiderbügel zum Trocknen auf. Da es so etwas dauern kann, bis sie vollkommen trocken und griffig sind, solltest du deine Footballhandschuhe mit ausreichend zeitlichem Abstand vor ihrem nächsten Einsatz waschen.

Regel 7 – Pack aus

Zum Abschluss noch ein Tipp gegen stinkende Handschuhe: Die einfachste Strategie gegen den Gestank ist ihn erst gar nicht aufkommen zu lassen. Wenn deine Footballhandschuhe erst einmal angefangen haben richtig zu stinken, wird es sehr schwer sie wieder wohl riechen zu lassen. Daher solltest du deine Handschuhe nach dem Training und Spiel nicht in deiner Tasche und sie stattdessen schnellstmöglich an der Luft trocknen lassen. 


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.